Anleitung: Medien

Wenn du in deinem Viewer unten ein kleines Feld siehst, auf dem „Music Control“ steht, dann drücke einfach mal den Startknopf darin. Du solltest nun Musik hören (die du gerne auch wieder ausschalten darfst). Wenn du kein kleines Fenster siehst, drück bitte Strg+P und wähle die Karteikarte „Audio & Video“. Dort musst du dann ein Häkchen setzen bei „Play Streaming Music“ und „Play Streaming Video“. Jeder Landbesitzer hat die Möglichkeit, einen Musik-Stream und einen Video-Stream aus dem Internet in Second Life einzuspeisen. Dabei sind alle Streams möglich, die z.B. Winamp und Quicktime abspielen können.

Wenn dir Land gehört und du einen eigenen Shoutcast-Server aufsetzen kannst, hast du die Möglichkeit sogar live etwas zu senden. Das nutzen manche Musiker in SL für Auftritte mit ihrem Avatar. Solche Events findest du über „Search“ –> Karteikarte „Events“ –> Kategorie „Live Music“

Ebenso gibt es viele DJs, die dank ihrer Server Musik in Clubs spielen und zwischendurch moderieren. Der Videostream wird vielfach für den Fernseher im eigenen Heim genutzt, aber es gibt auch große Kinos in SL. Einige Grundstücke erlauben es dem Besucher über einen Radioapparat oder eine Jukebox (mit Skript!) den Stream selbst zu wählen. Die Einstellungen des Streams nimmt der Landbesitzer vor, indem er im Menü „World“ den Punkt „About Land“ wählt. Dort gibt es die Karteikarte „Media“, auf der die Streams festgelegt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen